Austrian Ballet Gala

Tanz und Musik kennt keine Grenzen

Mit der „Austrian Ballet Gala“ präsentiert das Europaballett musikalisch-szenische Programme mit anspruchsvollen Choreografien des internationalen Star-Choreografen  Renato Zanella, dem Ballettdirektors des Europaballetts St. Pölten Michael Fichtenbaum, Artur Kolmakov und Peter Breuer vom Salzburg-Ballett. Ein bunt gemischtes Programm aus klassischen, neoklassischen und modernen Inszenierungen. Ballettwalzer zur Musik von Johann Strauß und Franz Lehar verleihen dieser Gala eine österreichische Note. Eine zarte Auswahl von fein selektierten Tanzsensationen bewirkt die Verschmelzung von Schaffenskraft und Lebensfreude mit dem Publikum.

Das Europaballett präsentiert sich international

Musik in Verbindung mit Tanz ist grenzenlos verständlich und verbindet Menschen aller Kulturen.
Das Europaballett St. Pölten unter der Leitung von Michael Fichtenbaum ist international besetzt – mit TänzerInnen aus 14 Nationen – und sieht sich als Kulturbotschafter Österreichs.
TänzerInnen aus Österreich, Großbritannien, Mexiko, Brasilien, Frankreich, Ukraine, Russland, Peru, Slowenien, Georgien, Australien, Zypern, Syrien und Südafrika geben der Kompanie ihr internationales Flair.
In jährlichen Auditions werden TänzerInnen unabhängig von Nation, Hautfarbe, politischer oder religiöser Neigung beurteilt und rein nach ihrem Können, professionellem Tanzstil, Teamfähigkeit und Ausdruck engagiert.

Gold und Silber

Wolfgang Gratschmaier moderiert nun bereits zum 4. Mal die Erfolgsstory Gold & Silber

Operetten & Musical Revue

Jörg Schneider präsentiert die silbernen Operettenära mit F. Lehár, R. Stolz und E. Kálmán, getanzt vom Europaballett

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from Europaballett.



You have Successfully Subscribed!

Share This