Die Puppenfee

 

Pantomimisches Ballett

31
Jänner, 2019

Beginn: 18:00

Theater des Balletts

Oriongasse 4

3100 St. Pölten

Pantomimisches Ballett nach der Musik von Josef Bayer

Ein Kult-Stück, dass im Repertoire des Europaballetts fast jedes Jahr seinen Platz findet. Wir lassen die Puppen tanzen! Die Uraufführung der Puppenfee erfolgte bereits 1888 im K. K. Hof-Operntheater in Wien. Ein Puppenladen ist der Schauplatz für diese Inszenierung. Beliebt ist der Laden auch in adeligen Kreisen – dort werden die geliebten Puppen repariert. Jeden Tag zur Geisterstunde werden die Puppen lebendig. Sie vollführen akrobatische Tänze, scherzen, spielen und machen Musik. Im Mittelpunkt des Geschehens aber steht die Puppenfee, die von allen Puppen als ihre Königin angesehen und gehuldigt wird.

Die Inszenierung der Puppenfee ist Michael Fichtenbaum eine Herzensangelegenheit: „Vor rund 25 Jahren war es das erste Ballettstück, das ich inszeniert habe. Und auch meine Primäre in der Staatsoper war eine Rolle in der Puppenfee“.

 

 

 

 

BALLETT OPEN AIR

22 Juli, 2018 Schloss Thalheim +43 664 64 64 303 karten@schlossthalheim.at Ö-Ticket Das Europaballett blickt auf eine ereignisreiche, intensive und spannende Saison zurück. Mit Ballett Produktionen von Renato Zanella, Michael Fichtenbaum, Peter Breuer, Artur Kolmakov...

mehr lesen
Share This