Neujahrskonzert

Wolfgang Gratschmaier präsentiert und moderiert bereits zum vierten Mal das Neujahrskonzert

05

Jänner, 2018

Beginn: 19:00

Theater des Balletts

Oriongasse 4

3100 St. Pölten

Wolfgang Gratschmaier, der beliebte Entertainer, präsentiert und moderiert bereits zum vierten Mal das Neujahrskonzert im Theater des Balletts

 

Magdalena Renwart, eine jugendlich-dramatische Sopranistin, die in Florenz aufwuchs, und in Wien studierte, und die hervorragende Sopranistin Claudia Goebl, beide sind an der Volksoper Wien tätig, unter der musikalischen Leitung von Lukas Rath und dem Wiener Salonensemble sind Garant für einen kulturellen Hochgenuss beim Neujahrskonzert unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Gratschmaier. Für die professionelle tänzerische Untermalung sorgt das Europaballett St. Pölten.

 

Lassen Sie sie sich von Magdalena Renwart mit „Klänge der Heimat“ in die Fledermaus von Johann Strauss Sohn entführen. Oder vielleicht doch von Magdalena Rennwart, Claudia Goebl und Wolfgang Gratschmaier davon überzeugen, dass Wien, die Stadt ihrer Träume ist?

 

Begrüßen Sie mit und gemeinsam das Jahr 2019!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musical Showdance 27. JUN 2020

Musical Showdance 27. JUN 2020

Musical Showdance Tanzszenen aus berühmten Musicals  Große Gefühle, mitreißende Melodien und Geschichten sind das Erfolgsrezept der bekanntesten Musicals der Welt. Die schönsten und fulminantesten Tanzszenen u.a. aus den Musicals Grease, West Side Story, Tango Fuego...

mehr lesen
Internationales Ballettmeeting 12. JUL 2020

Internationales Ballettmeeting 12. JUL 2020

Internationales Ballettmeeting Tänzerinnen und Tänzer aus bis zu 20 Nationen präsentieren das ergebnis des Internationalen Ballettworkshops  „Danceflash“ ist Schauplatz für junge Ballett-Talente aus aller Welt. Akteure trainieren Variationen mit international...

mehr lesen
Wolfgang Amadé 22. Nov 2019

Wolfgang Amadé 22. Nov 2019

Wolfgang Amadé Ein Ballett von Renato Zanella, frei interpretiert nach einer wahren Geschichte Mit Renato Zanellas "Amadé" ist 2019 eine neue, wirklich einmalige Produktion entstanden. Ein Stück, das unsere Tänzer vom ersten bis zum letzten Takt fordert.  Mozart als...

mehr lesen