Oper zum Mitmachen

Werden sie Teil Unserer Produktion 

Opern und Operetten sind wichtige Elemente der Kulturgeschichte Österreichs. Sie erzählen zeitlose Geschichten in origineller Form, eingebettet in wunderbare Musik. 

Wir wollen Sie dafür begeistern, indem wir sie aus passiven Zuschauern in aktive Teilnehmer von Musiktheaterproduktionen verwandeln. Das Ballett als wichtiger Bestandteil neben Orchester, Chor und Statisterie darf in einer Oper und Operette nicht fehlen.

Hier als Beispiel das Projekt „Oper zum Mitmachen“.

Es agieren Opernregisseur, Dirigent, Tanzensemble auf der Bühne. Sie animiert zum Mitsingen, Mittrommeln, Mitmusizieren der Arien, deren Texte jeder Besucher beim Eintritt in die bekommt. Ab diesem Moment übernimmt das Publikum die Funktion des Chors, der Musiker und zum Teil sogar der Mittänzer.  Der Opernregisseur führt mit Witz und Charme durch die Operninhalte in kurzer, kürzerer oder kürzester Form. Der Dirigent, zugleich Pianist und Geräuschemacher, sorgt für berauschende Klänge und stimmungsvertiefende Geräusche.

Das Tanzensemble bringt Bewegung in die Geschichte mit Tanzszenen, lebenden Bildern und pantomimischen Einlagen. UND: Jeder darf mitsingen, mittrommeln, mitklatschen usw. Die neuartige Wissensvermittlung soll Spaß machen.

Fr, 25. 10. 2019
Beginn 19:00 Uhr

Kommende Vorstellungen