Bruna

Chebile

Tanzen macht mich glücklichBruna wurde1998 in Brasilien geboren. Sie besuchte von 2001 bis 2013 die “Escola de Dança do Teatro Sesiminas” in ihrem Heimatland. 2016 nahm sie an der Tanzolympiade in Berlin teil. 2018 gewann Bruna den ersten und zweiten Platz beim “Seminario International de Canca de Brasilia”. Sie tanzte als Solistin in Giselle, Schwanensee, Don Quichotte, Der Nussknacker und La Bayadere. Seit 2020 unterstützt sie das Ensemble des Europaballetts mit ihren großartigen tänzerischen Leistungen.